Entspannung

war angesagt. Nach unserer Ankunft in der Rodney Bay haben wir uns von den vergangenen Wochen erholt (kaum zu glauben, haben wir doch jeden Tag Samstag…), wir haben die Reise Revue passieren lassen…haben die vielen Eindrücke erst einmal in Ruhe wirken lassen…Es folgten Ausflüge und natürlich die gemeinsamen Partys mit anderen Yachties. Geschichten werden ausgetauscht, man trifft weitere interessante Leute und irgendwann kommt dann der Punkt, wo es weitergehen muss, um sich wiederum von der ganzen Klönerei zu erholen….(-: Klingt alles sehr anstrengend, ist es auch….

Party Imperia2
Wir haben eine Menge Spaß gehabt……..!

Seit letzten Donnerstag sind wir wieder unterwegs und haben die schönen Seiten der Insel kennenlernen dürfen…

IMG_4378
Wir verlassen Rodney Bay und segeln nach Süden…. vorbei an kleinen bunten Dörfern!
Marigot Bay
Wir ankern in der berühmten Marigot Bay…….und nehmen unseren Sundowner bei Doolittles….
Ellen-Gail-Laura
Die Damen brezelten sich auf, kamen mit Blumen, dafür war das Abendessen gratis…..
Ankerplatz Marigot Bay
Blick von oben in die Marigot Bay…die PASAAT II ankert in der Mitte.
IMG_4361
Es geht weiter zu den Pitons von St. Lucia…wir ankern dazwischen…..
Boat helpers
Die Einheimischen helfen beim Ankern und verdienen so ein paar Dollar dazu…..
Dorf am Piton
Wir wandern zu den Pitons und treffen überall sehr freundliche Menschen….
IMG_4442
Nach drei Stunden erreichen wir den Gipfel des großen Pitons….so, jetzt alles wieder hinunter….!
IMG_4449
Das macht durstig …….. wir kehren in einer Buschkneipe ein…..und bekommen bestes Essen serviert!

Painkiller
In Summe war es halt dann doch eine seeeehr lange Wanderung…….und ein Painkiller wird notwendig….Anwendung: sowohl innen als auch…..(-:
IMG_4473
Wir liegen phantastisch und genießen die Unterwasserwelt. Wir haben Glück und der Ranger nimmt uns am nächsten Tag zum Flaschen-Tauchen mit. Wir erleben den Superman’s Dive am kleinen Piton…..Überwältigend…aber leider keine Bilder…Theresa hatte die Unterwasserkamera vor lauter Aufregung im Begleitboot liegen gelassen. Grund genug um diesen Tauchgang im neuen Jahr noch einmal zu genießen….
Andi
Wir segeln zurück und bereiten uns auf einen kurzen Heimaturlaub über Weihnachten vor…….Tschüß..bis bald…Festliche Grüße von der PASSAT II

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s